Monat:

Januar 2018

Arbeiten an einem Roman und weiteren kleinere Projekte

Hallo,  hier ein kurzes Lebenszeichen. Im Moment ist es sehr ruhig um mich. Das kommt nicht daher, dass ich mich von der Bildfläche verabschiedet habe, sondern ich arbeite an einem Roman. Das Wo, Wie und Wann einer Veröffentlichung ist im Moment noch nicht absehbar. Aber ich freue mich alleine darauf diesen Roman in brauchbarer Qualität …
Weiter lesen

Gedicht: Das Skelett im Wartezimmer

Das Skelett im Wartezimmer   Er betrat die Praxis in der schönen Stadtmitte Er kam an gehumpelt mit Schmerzen und der Bitte Auf einen spontanen Termin und wenig Wartezeit Im Stillen machte er sich auf das Schlimmste bereit Ein wenig Zorn und Spott ergoss sich über den Mann Doch schließlich sagte Sie, dass er im …
Weiter lesen

Gedichteband – Ungeschickt

Ein Sammelsurium an Gedichten zwischen Verlust, Hoffnung und Hingabe. Die Gedichte entstanden zwischen dem sechzehnten und zweiundzwanzigsten Lebensjahr. Die Gedichte beschreiben eine Gefühlswelt des Umbruchs und der Veränderungen. Sie lassen die Trauer spüren und ziehen den Leser mit sich. Sie zeigen genauso den Hoffnungsschimmer. Die Gedichte sind gefühlvoll, ehrlich und echt.    Erhältlich bei Epubli, Amazon …
Weiter lesen