Über mich

Kurzvita:

Stefanie Hölzle ist 1986 in Kempten im Allgäu geboren. Schon recht früh beschäftigte sie sich mit dem geschriebenen Wort. Das brachte ihr 2004 einen Abdruck in der Frankfurter Bibliothek. Danach stellte sie die Schriftstellerei zugunsten eines Studiums zurück. 2016 wurde ihre erste Kurzgeschichte in der Anthologie „Böse Clowns“ des Sarturia Verlags veröffentlicht. 2017 folgte dann die Kurzgeschichten „Schwarz“ und „Rache“.

Veröffentlichungen:

2004 – Frankfurter Bibliothek – Jahrbuch für das neue Gedicht – Brentano – Gesellschaft (Gedicht: Rote Rose)

2016 – Böse Clowns – Anthologie – Sarturia Verlag (Kurzgeschichte: Spiegelbild) ISBN:978-3-940830-69-2

2017 – Monster der Woche – Anthologie – P. Machinery (Kurzgeschichte: Schwarz) ISBN: 978-3957650818

2017 – Werwolf – Anthologie – Sperling Verlag (Kurzgeschichte: Rache) ISBN: 978-3942104746